Stellenausschreibung Erzieher (m/w/d)

Pädagogische Mitarbeiterin

Der Kreisjugendring Nürnberger Land (KJR) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände und -gemeinschaften auf der Landkreisebene. Der KJR ist Gliederung des Bayerischen Jugendrings und damit Teil einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts.

 

Wir verstehen uns als Interessensvertretung von Kindern und Jugendlichen sowie Jugendorganisationen gegenüber Politik und in der Öffentlichkeit und treten ein für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen der Jugendarbeit und ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Bei der Erfüllung unserer Aufgaben arbeiten wir partnerschaftlich mit vielen Institutionen und Einrichtungen im Landkreis zusammen.

 

Wir sind Kooperationspartner von 6 Grund-, Mittel- und Realschulen im Ganztag und suchen vorläufig befristet für das Schuljahr 2022-23 für den offenen Ganztag an unserem Schulstandort der Mittelschule Velden zum 01.09.2022 einen

 

Erzieher  (m/w/d)

in Teilzeit mit 12,0 Wochenstunden (maximale Arbeitszeit 14,0 Std./Woche)

(Präsenzzeit: Mo -  Do von 13:00 – 16:00 Uhr)

 

Ihre zentralen Aufgaben:

Mitarbeit im Team bei der Umsetzung des pädagogischen Konzeptes nach Maßgabe des KJR unter Beachtung der kultusministeriellen Verordnungen

  • Betreuung, Anleitung und Begleitung von 2 bis 4 Gruppen im offenen Ganztag während der Essenszeit, Hausaufgaben- und Lernzeit sowie bei freizeitpädagogischen Aktivitäten
  • Partizipative Planung, Organisation und Umsetzung von eigenen themenorientierten bedarfsgerechten Freizeit-, Bildungs- und Förderangeboten im Team und mit den Schüler*innen
  • Beachtung grundlegender Prinzipien der Jugendarbeit: Freiwilligkeit, Mitbestimmung, Partizipation
  • Gestaltung der Räumlichkeiten (Situations-, Altersgerecht, Kommunikations-, Konzentrations-, Lernfördernd usw.) Erfüllung der Garantenstellung des Kreisjugendring Nürnberger Land
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen relevanten Akteuren

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Befähigung zu strukturiertem, zielorientierten Arbeiten
  • Methodenkompetenz: Arbeit mit Gruppen, Arbeit mit Einzelnen
  • Identifizierung mit den Prinzipien der Jugendarbeit und den Zielvorgaben des Kreisjugendrings Nürnberger Land
  • Erfahrung in und Freude an der Kinder- und Jugendarbeit
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • im besten Falle Sprachkenntnisse in Arabisch, Russisch oder Ukrainisch

 

Wir bieten Ihnen:

  • Jahresarbeitszeit innerhalb der Schulzeit
  • Vergütung nach TVöD-SuE, Gestaltungsmöglichkeiten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team sowie kollegiale Beratung und Supervision

 

Für genauere Auskünfte über den Aufgabenbereich steht Ihnen Rüdiger Seel unter 0151 26697574 zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Nachweis Masern-Impfschutz an kjr.ogsvelden@gmail.com